Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen und Presseeinladungen zur Verkehrssicherheitskampagne sind hier veröffentlicht - mit den neuesten Informationen rund um unsere Veranstaltungen, Projekte und sonstigen Aktivitäten zum Thema Verkehrssicherheit. 

Fr
31
Jul

Für mehr Sicherheit auf Brandenburgs Straßen Minister Beermann besucht Raststätte Michendorf Nord

Ferienzeit ist Reisezeit – und damit Hochsaison für die Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“. Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann, Karsten Schiewe, amtierender Leiter der Polizeidirektion West, Irina Günther, Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht Brandenburg e.V. sowie Volker Krane, Vorstand für Verkehr im ADAC Berlin-Brandenburg e.V. haben heute gemeinsam an der Raststätte Michendorf Nord rund um das Thema Verkehrssicherheit informiert.
Fr
31
Jul

Presseeinladung - Verkehrsminister Beermann besucht Raststätte Michendorf Nord

Die Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des Landes Brandenburg ist auf Tour - nächster Halt: die Raststätte Michendorf Nord. Hier wird Verkehrsminister Guido Beermann am Freitag (31. Juli) gemeinsam mit dem amtierenden Leiter der Polizeidirektion West, Karsten Schiewe und Irina Günther, Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht Brandenburg e.V. und Volker Krane, Vorstand für Verkehr im ADAC Berlin-Brandenburg e.V. über das Thema Verkehrssicherheit informieren, die zahlreichen Aktionen begleiten und Fragen dazu beantworten.
Mo
22
Jun

Ein „Landes-Influencer“ namens Jo - Neustart der Verkehrssicherheitskampagne

Verkehrsminister Guido Beermann startet heute im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung die Neuauflage der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“, die sich seit 1997 für mehr Sicherheit durch Information und Sensibilisierung für die Unfallgefahren in allen Lebensphasen einsetzt.