Kampagne

Unser Brandenburger ZeBra

Verkehrsregeln lernen macht Spaß! Das blau-weiß gestreifte ZeBra klärt junge, wenig erfahrene Verkehrsteilnehmende in der Vor- und Grundschule auf spielerische Weise über richtiges und sicheres Verhalten im Straßenverkehr auf. Bei vielen Aktionen können die Kinder selbst mitmachen, z.B. bei den lustigen Theaterstücken. Jedes Jahr im Winter geht das ZeBra damit auf große Theatertour durch ganz Brandenburg. Unser beliebtes ZeBra bringt Freude und viele wichtige Informationen für sicheres Bewegen der Kinder im Straßenverkehr. Jede Schule kann sich bewerben und das ZeBra einladen!

Die ZeBra-Theatertour 2020 kommt mit tollen Vorstellungen für verschiedene Klassenstufen an die Schulen! Für 6- bis 9-jährige Schülerinnen und Schüler kommt die Tour mit dem ZeBra-Theaterstück „ZeBra wird Zirkusdirektor“. Mit dem Theaterstück „Die Stadtrallye“ kommt das ZeBra für 10- bis 12-jährige Schülerinnen und Schüler an die Schulen. Die Brandenburger Grundschulen können sich für die Auftritte ab Mitte des Jahres bewerben. Sobald der Bewerbungszeitraum startet, gibt es an dieser Stelle weitere Informationen.

Zwei der beliebtesten Theaterstücke gibt es mittlerweile sogar als Film und kann direkt hier angeschaut werden. Das ZeBra ist auch in unseren Malbüchern unterwegs. Mittlerweile gibt es fünf ZeBra-Malbücher und in jedem wird eine andere Geschichte erzählt. Sie zeigen den Kindern, wie man sich im Verkehr richtig verhält: In Bus und Bahn, mit Roller oder Fahrrad, auf dem Weg zur Schule oder unterwegs mit den Eltern im Urlaub. Die Abenteuer des ZeBras können Kinder auch per Hörspiel miterleben. Wenn du etwas bestellen möchtest, kannst du das hier tun.