Termin

Aktionstage Rettungsgasse - Auftakt

Der Auftakt der "Aktionstage Rettungsgasse" welche auch 2019 stattfindet, erfolgt an der Raststätte Linumer Bruch-Nord. Während der kommenden zwei Tage wird auf die lebensrettende Notwendigkeit einer Rettungsgasse aufmerksam gemacht.

Dabei klären die Schutz(B)engel,  anhand von Spielzeugautos auf einem Autobahnmodell, auf wie eine Rettungsgasse korrekt zu bilden ist. Diejenigen, die drei Quizfragen zum Thema Rettungsgasse richtig beantworten, können zudem einen Tankgutschein im Wert von 100 Euro gewinnen. 

Die Schutz(B)engel sind seit vielen Jahren die Gesichter der Brandenburger Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber le-ben.“. Die auffälligen Kampagnenbotschafter mit blauen Perücken und goldenen Flügeln kommen auf Raststätten und in Schulen, Einkaufszentren und Diskotheken zu den Gefahren von Alkohol und Drogen oder Ablenkung im Verkehr mit den Menschen im Land ins Gespräch.

Aktionstage zur Rettungsgase finden des weiteren am Freitag, 21. Juni(Raststätte Fläming-West), und am Samstag, 22. Juni(Raststätte Seeberg-West), jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. In einer Sommer-Tour finden weitere Veranstaltungen der Schutz(B)engel den ganzen Sommer über statt.