Kampagne

Langjährige Partnerschaften mit Unterstützenden

Für die erfolgreiche Umsetzung der Kampagne können wir auf die verlässliche Zusammenarbeit der langjährigen Partnerschaften mit Unterstützenden und Sponsorinnen und Sponsoren setzen. Gemeinsam präsentieren wir uns an Aktionstagen mit unseren Sponsorinnen sowie Sponsoren und bieten den Brandenburgerinnen und Brandenburgern ein vielfältiges Programm. Auch bei der Planung und Verwirklichung weiterer Projekte stehen Partnerinnen und Partner aus dem ganzen Land an unserer Seite.

Die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist ein lebendiger Ort der freien Forschung, Lehre und Kunst. Gegründet 1954 ist sie heute die größte Filmschule Deutschlands mit internationalem Renommee. Im Juli 2014 erlangte sie als erste deutsche Filmhochschule den Universitätsstatus.

Mit ihrem einzigartigen gewerkeorientierten und interdisziplinären Ausbildungsprofil, den erfolgreichen künstlerischen Produktionen und innovativen Forschungsprojekten trägt die Filmuniversität entscheidend zur Zukunft der Bewegtbildmedien bei.

Das Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung (IFK) e.V. an der Universität Potsdam wurde im Oktober 1990 gegründet. Mittlerweile wurden über 250 Forschungs- und Entwicklungsprojekte in fast allen Bundesländern realisiert und auf dieser Grundlage Empfehlungen zu verkehrs-, sozial-, bildungs- und sicherheitspolitischen Fragen erstellt.

Mit der Erarbeitung vielfältiger, innovativer Informationsmaterialien sowie der Umsetzung von Pilotprojekten und Aktionen in Kooperation mit Bildungseinrichtungen, Initiativen, Verbänden, Vereinen, Verwaltungen und der Polizei soll die Verkehrssicherheit aller Verkehrsteilnehmenden jeglicher Altersgruppen verbessert werden.