Neuigkeit

Cocktails für die Verkehrssicherheit: Schutz(B)engel im Oberstufenzentrum Barnim

Die Schutz(B)engel der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben.“ des Brandenburger Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung besuchten am Dienstag (14. Mai) das Oberstufenzentrum Barnim in Bernau. Im Rahmen der dort stattfindenden Verkehrssicherheitstage sensibilisierten sie die mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler für Risiken und Gefahren im Straßenverkehr.

Um das wichtige Thema „Verkehrssicherheit“ schmackhaft aufzubereiten, mixten die geflügelten Kampagnenbotschafterinnen und -Botschafter wieder alkoholfreie Cocktails. Im persönlichen Gespräch tauschten sie sich mit Schülerinnen und Schülern über deren Erfahrungen im Straßenverkehr aus. Mithilfe eines Rauschbrillenparcours konnten die jungen Erwachsenen zudem erfahren, wie stark bereits eine Alkoholkonzentration von 0,8 bis 1,3 Promille im Blut die visuelle Wahrnehmung und damit die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen kann.