Informationen für

Jugendliche 12- 17-jährige

Mobilität bedeutet Freiheit, aber nur wenn man sich der Gefahren bewusst ist, steht dieser Freiheit nichts mehr im Weg. Insbesondere in diesem Alter ist das Entdecken von Neuem und der Wunsch nach Unabhängigkeit ein großes Thema. Allein mit dem Fahrrad hat man da schon viele Möglichkeiten – frei zu sein, aber auch andere zu beeindrucken. Viele tun sich deshalb schwer, Regeln im Verkehr anzuwenden und komplexe Situationen richtig zu deuten. Aber Sicherheit ist cooler als jede Verletzung durch den Straßenverkehr!

Eigenverantwortlich zur Schule, in die Ausbildung und in der Freizeit mobil sein! Seit April 2020 ist es dauerhaft möglich schon im Alter von 15 Jahren einen Moped-Führerschein↗ in Brandenburg zu erwerben. In diesem Rahmen erhalten die 15-jährigen Bewerberinnen und Bewerber eine umfassende reguläre Fahrschulausbildung einschließlich der dazugehörigen theoretischen und praktischen Prüfung bei der Technischen Prüfstelle.

Wenn alle aufpassen und im Straßenverkehr die Augen und Ohren offen haben, muss sich niemand Sorgen machen! Sogar Schutzengel Jo ist dann entspannter und alle können Spaß haben und frei sein.